In eigener Sache!

Aufgrund einer Namensänderung unserer Schule haben sich die Kontaktdaten geändert.

Wir heißen seit dem 01.02.2019:

 

Förderschule Sprache Neerstedt

 

unsere Kontaktdaten sind:

Förderschule Sprache Neerstedt

Am Sportplatz 2

27801 Neerstedt

 

Fon:     04432-1218

Fax:      04432-989025

E-Mail: foerderschule-neerstedt@t-online.de

Wichtige Termine im Schuljahr 2019/2020 - 1. Halbjahr

Hier gibt es die Schuljahresplanung als Download

Download
Schuljahresplan für Eltern 2019-2020 - 1
Adobe Acrobat Dokument 144.1 KB

Einschulung 2019/2020

Hier geht es zum Artikel der Nordwest-Zeitung vom 19.08.2019-

Aktionstag "Rund ums Rad" am 27.09.2019

Auch in diesem Jahr fand gemeinsam mit der Grundschule Neerstedt der Aktionstag "Rund ums Rad" statt. Lesen Sie hier den Presseartikel aus der NWZ

 

fit4future-Aktionstag an der Förderschule Sprache Neerstedt am 23.05.2019

Lesen Sie hier den Presseartikel aus der NWZ

Mini-Handball-WM am 25./26.04.2019

Lesen Sie hier den Presseartikel aus der NWZ

Schulsozialarbeit

Seit dem 15. Oktober 2018 ist Frau Anemone Schlüter als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule sowie an den Grundschulen Neerstedt und Dötlingen tätig. 

Frau Schlüter unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit. Sie ist außerdem Ansprechpartnerin für unsere Schülerinnen und Schüler und auch für die Eltern und Erziehungsberechtigten. Außerdem kann sie als Bindeglied zu Ämtern (Jugendamt, Gesundheitsamt) tätig sein.

Wir heißen Frau Schlüter herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr! 

Download
Frau Schlüter stellt sich vor. Bitte beachten Sie den Dateidownload!
Schulsozialarbeit - Frau Schlüter stellt
Adobe Acrobat Dokument 497.0 KB

"Stimme im Einklang"

Fortbildungsveranstaltung des Arbeitskreises Pädagogik in der Gemeinde Dötlingen am 14.11.2018

Am 14 November fand in der Aula der Grundschule und Förderschule Sprache in Neerstedt eine Fortbildung zum Thema "Stimme im Einklang" statt. Als Referentin konnte Frau Anke Roßner, unter anderem ausgebildete Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, gewonnen werden. 

In der dreistündigen Veranstaltung wurden die 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den vorschulischen und den schulischen Einrichtungen der Gemeinde Dötlingen für ihr "wichtiges Werkzeug", die Stimme, sensibilisiert. Neben einem theoretischen Überblick standen vor allem praktische Übungen zur Körperhaltung, zur Atmung und Artikulation und zur Stimme selbst im Vordergrund. Wie man sorgsam und schonend mit seiner Stimme umgehen kann wurde von Frau Roßner ebenfalls erläutert.

 

Lesen Sie hier den Presseartikel:

Projekt "fit4future" an unserer Schule

Mit Beginn des Schuljahres 2018 sind wir Teilnehmer des Projektes "fit4future" der Cleven-Stiftung in Zusammenarbeit mit der DAK. Das Präventionsprojekt ist auf drei Jahre angelegt und soll "die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Kindern im Alter von 6 - 12 Jahren nachhaltig positiv beeinflussen, ggf. ändern und verbessern".

Für die Umsetzung ds Projektes vor Ort haben sich die beiden Lehrkräfte Frau Albrecht und Frau Bösemann gefunden. Unterstützt wird die Arbeit außerdem durch die Schulleitung der Schule und durch Frau Spiegelberg-Pingel als Elternvertreterin.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten während des Schulvormittags die Gelegenheit Materialien zur Bewegung und zur Körperkoordination auszuprobieren.

Bereits Ende September 2018 durften wir die zum Projekt dazugehörige Spielzeugtonne in Empfang nehmen. Am Freitag, 26.10.2018, fand dann die Übergabe der mit viel Bewegungsmaterial ausgestatteten Tonne an die Schülerinnen und Schüler statt.

 

Sind Sie neugierig geworden? Hier geht es zur Homepage von www.fit-4-future.de

Die Spielzeugtonne wird geliefert

Lesen Sie hier die Presseartikel:

Schulobstprogramm auch im Schuljahr 2019/2020

Das Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen und mit Unterstützung der EU kann auch im kommenden Schuljahr an der Förderschule Sprache Neerstedt angeboten werden.

Der Antrag der Schule wurde bewilligt, so dass seit August 2019 wieder geschnippelt und probiert werden kann!

Ablauf des Verfahrens zur Feststellung eines Bedarfs an sonderpädagogischer Unterstüzung

Download
Ablauf des Verfahrens zur Feststellung e
Adobe Acrobat Dokument 42.9 KB