Einschulung am 4.9.2021

Gemeinsam mit der Grundschule Neerstedt fanden am 4.9.2021 zwei Einschulungsfeiern auf dem Pausenhof der Schulen statt. Jeweils eine Klasse der Förderschule Sprache wurde mit einer Grundschulklasse eingeschult. 

Im Rahmen einer kleinen "Feierstunde" wurde den Einschulungskindern und deren Eltern ein buntes Programm geboten. Neben Beiträgen der Klassen 2a und 2b (Grundschule), der Schulleitungen (Frau Selke, Grundschule, Herr Möhle, Förderschule),  einer "Performance" der Lehrkräfte Frau Magnusson (Grundschule) und Frau Henjes (Förderschule), trug der Bürgermeister der Gemeinde Dötlingen, Herr Ralf Spille, zum Gelingen der beiden Veranstaltungen bei. 

In die Förderschule Sprache Neerstedt wurden insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler eingeschult.

Download
Elterninfo - Testpflicht in den Schulen
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
2. Materialliste Klassen 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.7 KB
Download
Vormittagsstruktur unserer Schule
Die Grundlage unserer "Stundentafel" ist auch hier die der Grundschule: Ihr Kind wird im ersten (und zweiten) Schulbesuchsjahr insgesamt 20 Stunden pro Woche unterrichtet. Unsere Schule beginnt um 8.50 Uhr und endet um 12.45 Uhr. Sowohl vor Schulbeginn als auch nach Schulende erfolgt die Beförderung mit Taxen oder Kleinbussen. Wer im Einzugsbereich der Grundschule Neerstedt wohnt, wird mit dem Schulbus befördert, sofern die Entfernung mehr als zwei Kilometer zur Schule beträgt.
Vormittagsstruktur unserer Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.1 KB